Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schliessen

Themen


24.02.2017 | Landverkehr - ADR, RID und ADN | Meldungen
Neue Schriftliche Weisungen in Slowenisch

Seit Anfang 2017 sind aktualisierte Schriftliche Weisungen für Gefahrgutbeförderungen per Lkw vorgeschrieben. Die UNECE hat nun ein Muster in einer weiteren Sprache veröffentlicht.

23.02.2017 | Gefahrstoffe, GHS, REACH, Lagerung | Meldungen
REACH: Stoffliste für compliance checks aktualisiert

Die ECHA hat die Liste der möglichen Stoffe für die „Prüfungen auf Erfüllung der Anforderungen“ erweitert. Registranten wird dringend empfohlen, ihre Registrierungsdossiers zu aktualisieren.

23.02.2017 | Intermodal, Gefahrgutbeauftragte | Meldungen
Straße gewinnt, Bahn und Binnenschifffahrt verlieren

Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland mehr Güter transportiert als je zuvor: 4,6 Mrd t, das waren 1,1 % mehr als 2015.

19.02.2017 | Intermodal, Gefahrgutbeauftragte | Meldungen
Deutscher Gefahrgut-Preis 2017 für Gerhard Lahmann

Der Gefahrgut-Manager der Westfalen AG wird für seine intensiven Bemühungen ausgezeichnet, alle Beteiligten durch Schulung zu sensibilisieren und Sicherheitswissen zu vermitteln. Hervorzuheben ist sein ehrenamtliches Wirken in Verbänden und Gremien.

16.02.2017 | Landverkehr - ADR, RID und ADN | Meldungen
Neue Schriftliche Weisungen in Türkisch

Seit Anfang 2017 sind aktualisierte Schriftliche Weisungen für Gefahrgutbeförderungen per Lkw vorgeschrieben. Die UNECE hat nun ein Muster in einer weiteren Sprache veröffentlicht.

15.02.2017 | Seeverkehr - IMDG-Code | Meldungen
Seeschifffahrt: vorläufige Einstufung flüssiger Stoffe

Das BMVI hat das IMO-Rundschreiben MEPC.2/Circ.22 bekannt gemacht.

15.02.2017 | Landverkehr - ADR, RID und ADN | Meldungen
ADN-Sachkundige: Fragenkataloge angepasst

Der Verwaltungsausschuss des ADN hat die Fragen für die Prüfungen im Anschluss an den Basiskurs, den Aufbaukurs Gas und den Aufbaukurs Chemie an das ADN 2017 angepasst.

14.02.2017 | Luftverkehr - ICAO-TI, IATA-DGR | Meldungen
USA: IATA weist auf Übergangsregelungen hin

Nachdem die aktuellen internationalen Gefahrgutvorschriften vorerst nicht das 49 CFR übernommen werden, empfiehlt die IATA, bei Beförderungen von Motoren und Lithiumbatterien Übergangsbestimmungen in Anspruch zu nehmen.

13.02.2017 | Landverkehr - ADR, RID und ADN | Meldungen
Gefahrgutunfälle auf deutschen Straßen rückläufig

Im Jahr 2015 haben sich 156 Gefahrgutunfälle auf deutschen Straßen ereignet. In den beiden Jahren zuvor waren es 163 bzw. 206 Unfälle.

10.02.2017 | Landverkehr - ADR, RID und ADN | Meldungen
Neue Schriftliche Weisungen in Spanisch

Seit Anfang 2017 sind aktualisierte Schriftliche Weisungen für Gefahrgutbeförderungen per Lkw vorgeschrieben. Die UNECE hat nun ein Muster in einer weiteren Sprache veröffentlicht.