Themen

RSS-Feed abonnieren
28.09.2009
Frank Huster wurde zum neuen Vorsitzenden des Advisory Body Dangerous Goods (ABDG) bei der Spediteursorganisation FIATA gewählt.
Weiterlesen...
23.09.2009
Italien hat am 15. September 2009 gleich drei multilaterale ADR-Vereinbarungen gezeichnet. Sie betreffen Chlorsilane, umweltgefährdende Stoffe und Gastransporte.
Weiterlesen...
21.09.2009
Für drei multilaterale ADR-Vereinbarungen haben sich neue Unterzeichner gefunden.
Weiterlesen...
21.09.2009
Mit einer Investitionsbeihilfe will das Bundesverkehrsministerium deutsche Binnenschiffsunternehmen unterstützen. Gefördert werden Neubau und Kauf von modernen Schiffen.
Weiterlesen...
21.09.2009
Interessierte können bei der Europäischen Chemikalienbehörde (ECHA) noch bis 15. Oktober 2009 aktuelle Vorschläge für besonders besorgniserregende Stoffe gemäß REACH-Verordnung kommentieren.
Weiterlesen...
16.09.2009
Die SV RID 3/2009 zum Thema Chlorsilane wurde jetzt auch von Frankreich gezeichnet.
Weiterlesen...
16.09.2009
Der offiziell von der Regierung Bulgariens übersetzte und an UN-ECE übermittelte bulgarische Text der Schriftlichen Weisungen steht jetzt bei UN zum Download zur Verfügung.
Weiterlesen...
14.09.2009
Mit Wirkung zum 1. Oktober diesen Jahres übernimmt Lehnkering die Buss Safelox GmbH. Die Tochtergesellschaft der Buss-Gruppe mit regionalem Schwerpunkt im Hamburger Hafen wird in die Lehnkering GmbH ...
Weiterlesen...
14.09.2009
Die IATA hat die wesentlichen Änderungen der zum 1. Januar 2010 in Kraft tretenden Gefahrgutvorschriften für den Luftverkehr vorgestellt.
Weiterlesen...
14.09.2009
Die Europäische Vereinigung der Chemiehändler FECC hat ihre neuen Ethik- und Geschäftsprinzipien veröffentlicht.
Weiterlesen...
1 2
Archiv
  2019
  2018
  2017
  2016
  2015
  2014
  2013
  2012
  2011
  2010
  2009
  2008
Gefahrgut-Newsletter-Mockup.png
ecomed-Storck Gefahrgut

Rund um Gefahrgut bestens bedient: Der Newsletter Gefahrgut bringt Sie wöchentlich auf den aktuellen Stand mit top-aktuellen Meldungen von gefahrgut.de. Tipps zu unseren Produkten und Veranstaltungen sowie hilfreiche Hintergrundinfos erhalten Sie monatlich in einer Spezial-Ausgabe. So bleiben Sie in Sachen Gefahrgut auf dem Laufenden!

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Themen | Gefahrgut-Foren | Veranstaltungen | Int. Gefahrgut-Tage Hamburg | Deutscher Gefahrgut-Preis | Shop

Verlag | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

gefaehrliche-ladung.de | der-gefahrgut-beauftragte.de | gefahrgut-foren.de | adr-2019.de