VCI-Leitfaden zum Recht 2011

Der Jahreswechsel naht, und mit ihm das neue Gefahrgutrecht. Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) hat die wesentlichen Änderungen für 2011 auf 43 Seiten online gestellt.

(ak) Im neuen Leitfaden "Vorschriftenänderungen 2011" sind die wesentlichen Änderungen in den Gefahrgutvorschriften 2011" mit Stand zum 1. November 2010 zusammengestellt. Für jeden Verkehrsträger gibt es eine gesonderte Zusammenstellung der relevanten Inhalte. Lediglich das Gefahrgutrecht für den Seeverkehr ist derzeit noch nicht erfasst. Es wird in das PDF integriert, sobald der deutsche IMDG-Code verfügbar ist.

 

Der Leitfaden wurde in Zusammenarbeit des Verbands der Chemischen Industrie mit der SGCI Chemie Pharma Schweiz erstellt.

 

Auf dem neuesten Stand ist nun auch das "Anforderungsprofil an Eisenbahn-Transportmittel-Vermieter", mit denen der VCI die Anforderungen der Chemischen Industrie an die Vermieter von Transportmitteln für den Schienengüterverkehr beschreibt. Ziel ist neben dem Qualitätsmanagement die Optimierung der Sicherheit und Sicherung ("Safety and Security") bei der Beförderung von chemischen Gütern, insbesondere von Gefahrgütern.

Produktempfehlungen

Gefahrgut-Newsletter-Mockup.png
ecomed-Storck Gefahrgut

Rund um Gefahrgut bestens bedient: Der Newsletter Gefahrgut bringt Sie wöchentlich auf den aktuellen Stand mit top-aktuellen Meldungen von gefahrgut.de. Tipps zu unseren Produkten und Veranstaltungen sowie hilfreiche Hintergrundinfos erhalten Sie monatlich in einer Spezial-Ausgabe. So bleiben Sie in Sachen Gefahrgut auf dem Laufenden!

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Themen | Gefahrgut-Foren | Veranstaltungen | Int. Gefahrgut-Tage Hamburg | Deutscher Gefahrgut-Preis | Shop

Newsletter | Verlag | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

gefaehrliche-ladung.de | der-gefahrgut-beauftragte.de | gefahrgut-foren.de | adr-2019.de