US-Zwischenläger für Explosives

Eine Norm des US-Feuerschutzverbandes könnte bald Teil der US-amerikanischen Gefahrgutvorschriften werden. Kommentare dazu sind noch bis Ende September möglich.

(ak) Gemeinsam mit der Federal Motor Carriers Safety Administration (FMCSA), der US-Bundesbehörde für die Sicherheit motorgetriebener Transportfahrzeuge, hat die US-amerikanische Gefahrgutbehörde PHMSA Vorschläge für die Zwischenlagerung von Explosivstoffen während eines Transports veröffentlicht.

 

Die Notice of Proposed Rulemaking NPRM 75 FR 43906 (Docket HM-238) sieht vor, Standard 498 des amerikanischen Feuerschutzverbandes National Fire Protection Association NFPA in der Version 2010 "Standard for Safe Havens and Interchange Lots for Vehicles Transporting Explosives" auch für den Bau und den Unterhalt von Auffangstellen anzuwenden, die für eine nicht vorhersehbare Zwischenlagerung von Gefahrgut der Unterklassen 1.1, 1.2 und 1.3 verwendet werden.

 

Wer einen Kommentar zur NPRM abgeben will, kann dies noch bis zum 27. September 2010 tun.

Produktempfehlungen

Gefahrgut-Newsletter.png
ecomed-Storck Gefahrgut

Rund um Gefahrgut bestens bedient: Der Newsletter Gefahrgut bringt Sie wöchentlich auf den aktuellen Stand mit top-aktuellen Meldungen von gefahrgut.de. Tipps zu unseren Produkten und Veranstaltungen sowie hilfreiche Hintergrundinfos erhalten Sie monatlich in einer Spezial-Ausgabe. So bleiben Sie in Sachen Gefahrgut auf dem Laufenden!

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Themen | Gefahrgut-Foren | Veranstaltungen | Int. Gefahrgut-Tage Hamburg | Deutscher Gefahrgut-Preis | Shop

Newsletter | Verlag | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz | Datenschutz-Einstellungen

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

gefaehrliche-ladung.de | der-gefahrgut-beauftragte.de | gefahrgut-foren.de | adr-2021.de