US-Safety: Bahntransport

Die US-amerikanische Pipeline and Hazardous Materials Safety Administration (PHMSA) hat die amerikanischen Gefahrgutvorschriften für Bahntransporte überarbeitet.

Gemeinsam mit der Federal Railroad Administration (FRA) und der Transportation Security Administration (TSA) hat die US-amerikanische Pipeline and Hazardous Materials Safety Administration (PHMSA) mit der Final Rule 73 FR 72181 die derzeit geltenden Gefahrgutvorschriften für die Transportsicherheit auf der Eisenbahn überarbeitet.

 

Mit der Interim Final Rule 73 FR 20751 - IFR vom 16. April 2008 waren Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) bereits verpflichtet worden, jährlich Daten über bestimmte explosive, inhalationstoxische und radioaktive Stoffe zusammenzustellen. Anhand dieser sollen die Risiken für die Sicherung und Sicherheit auf allen benutzten Eisenbahnstrecken überprüft, alternative Routen ermittelt und Strecken festgelegt werden.

 

PHMSA verpflichtet Bahnunternehmen, Fragen der Zwischenlagerungen sowie Transportverzögerungen in ihren Sicherungsplänen zu behandeln. EVU müssen Eisenbahnwagen auf Anzeichen von Manipulationen oder verdächtige Gegenstände wie zum Beispiel Sprengvorrichtungen untersuchen.

Produktempfehlungen

Gefahrgut-Newsletter-Mockup.png
ecomed-Storck Gefahrgut

Rund um Gefahrgut bestens bedient: Der Newsletter Gefahrgut bringt Sie wöchentlich auf den aktuellen Stand mit top-aktuellen Meldungen von gefahrgut.de. Tipps zu unseren Produkten und Veranstaltungen sowie hilfreiche Hintergrundinfos erhalten Sie monatlich in einer Spezial-Ausgabe. So bleiben Sie in Sachen Gefahrgut auf dem Laufenden!

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Themen | Gefahrgut-Foren | Veranstaltungen | Int. Gefahrgut-Tage Hamburg | Deutscher Gefahrgut-Preis | Shop

Newsletter | Verlag | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

gefaehrliche-ladung.de | der-gefahrgut-beauftragte.de | gefahrgut-foren.de | adr-2019.de