Starke Zunahme bei Gb-Verlängerungsprüfungen

Die Zahl der Grundprüfungen von Gefahrgutbeauftragten (Gb) ist 2014 gegenüber dem Vorjahr stabil geblieben – anders sieht es bei den Verlängerungsprüfungen aus.

(mih) Im vergangenen Jahr (in Klammern: Zahlen für 2013) haben 1.975 Gefahrgutbeauftragte (Gb) die Grund- und/oder Ergänzungsprüfung für den Verkehrsträger Straße (2.022, -2,3 %), 480 für den Verkehrsträger Schiene (503, -4,6 %), 124 für den Verkehrsträger Binnenschiff (106, +17 %) und 401 für den Verkehrsträger Seeschiff (419, -4,3 %) bestanden. Die IHKn stellten dafür einen Gb-Schulungsnachweis aus oder erweiterten ihn. Dies geht aus der Statistik zu Schulungen in Deutschland hervor, welche der DIHK seit 1990 führt und für 2014 fortgeschrieben hat.

Die Verlängerungsprüfungen haben 1.881 Gb für den Verkehrsträger Straße (1.246, +51 %), 512 für den Verkehrsträger Schiene (288, +78 %), 141 für den Verkehrsträger Binnenschiff (65, +117 %) und 428 für den Verkehrsträger Seeschiff (228, +88 %) bestanden. Ihr  Schulungsnachweis wurde um weitere fünf Jahre verlängert.

Gegenüber 2013 sind die Zahlen im vergangenen Jahr für die Grundprüfung stabil geblieben. Für die Verlängerungsprüfung sind sie massiv angestiegen, was laut IHK Schwaben ausschließlich auf die fünfjährige Geltungsdauer der Gb-Schulungsnachweise zurückzuführen ist. Bundesweit würde etwa jeder Zehnte die Prüfung nicht bestehen.

Für die Gefahrgutbeauftragtenschulung in Deutschland waren Ende vergangenen Jahres 222 Veranstalter für den Straßenverkehr, 134 für den Schienenverkehr, 36 für den Binnenschiffsverkehr und 71 für den Seeschiffsverkehr von den IHKn zugelassen.

Produktempfehlungen

Gefahrgut-Newsletter.png
ecomed-Storck Gefahrgut

Rund um Gefahrgut bestens bedient: Der Newsletter Gefahrgut bringt Sie wöchentlich auf den aktuellen Stand mit top-aktuellen Meldungen von gefahrgut.de. Tipps zu unseren Produkten und Veranstaltungen sowie hilfreiche Hintergrundinfos erhalten Sie monatlich in einer Spezial-Ausgabe. So bleiben Sie in Sachen Gefahrgut auf dem Laufenden!

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Themen | Gefahrgut-Foren | Veranstaltungen | Int. Gefahrgut-Tage Hamburg | Deutscher Gefahrgut-Preis | Shop

Newsletter | Verlag | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz | Datenschutz-Einstellungen

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

gefaehrliche-ladung.de | der-gefahrgut-beauftragte.de | gefahrgut-foren.de | adr-2021.de