Gefahrgut-Daten in IT-Systeme importieren

Der Verlag ecomed-Storck stellt Tabellen-Daten für alle Verkehrsträger bereit

(ah)Transportaufträge in der hauseigenen IT vorschriftenkonform abwickeln, ohne tausende Gefahrgutdaten selbst zu erfassen? Der Verlag ecomed-Storck hält genau zu diesem Zweck Daten-Services für Gefahrguttransporte gemäß aktueller Fassungen von ADR, RID, ADN, IMDG-Code und ICAO-TI bereit. Probedaten stehen zum Download zur Verfügung.
Auch individuelle Lösungen sind möglich. Der Verlag sorgt für die Pflege der Daten und liefert jährlich zwei Aktualisierungen.

  • Der Gefahrgut-Daten-Service von ecomed-Storck unterstützt Verantwortliche beim Erstellen des Beförderungspapiers: Die Inhalte der Tabellenspalten und –zeilen der Tabelle A (numerische Gefahrgutliste) aus dem aktuellen ADR, RID, ADN oder IMDG-Code sind in interne Systeme und Applikationen implementierbar. Für alle Verkehrsträger ist die benötigte Gefahrgut-Tabelle wahlweise in den Formaten Excel, Access oder XML erhältlich.
  • Die Datensätze enthalten Angaben zu: UN-Nummer, Klassifizierungscode, Sondervorschriften, Beförderungskategorie, Tunnelbeschränkungscode, Gefahrnummer etc.
  • Das Besondere daran: Um die Implementierung zu erleichtern, wird bei ADR, RID und ADN zwischen offizieller Benennung und Beschreibung unterschieden (getrennte Datenfelder). Die Stoffbezeichnungen sind in Deutsch und für die Landverkehrsträger auch in bis zu 26 weiteren europäischen Sprachen verfügbar. Um den zutreffenden Eintrag auswählen zu können, sind undifferenzierte Stoffeinträge (z.B. „oder“-Einträge) in einzelne Datensätze getrennt.
  • Innerhalb des IMDG-Codes werden die amtlichen Bezeichnungen separat in Deutsch und Englisch geliefert. 
  • Weitere Unterstützung bei der Digitalisierung von Gefahrgut-Workflows bietet der Daten-Service Gefahrgutliste Luft nach ICAO-TI (Tabelle 3-1) mit den Bezeichnungen in englischer Sprache. Die Daten daraus sind für die Erstellung der Shipper's Declaration unverzichtbar.
  • Musterdatensätze stehen auf den jeweiligen Produktseiten zum Download bereit.

Darüber hinaus ist die Bereitstellung von Zusatztabellen für weiterführende Verknüpfungen und von Zusatztexten für tiefergehende Stoffinformationen auf Anfrage möglich.
Kontakt für ein persönliches Angebot: Tel. +49 (0) 8191 125-888 oder per E-Mail an lizenzen@ecomed-storck.de.

Gefahrgut-Daten.png

Produktempfehlungen

Gefahrgut-Newsletter-Mockup.png
ecomed-Storck Gefahrgut

Rund um Gefahrgut bestens bedient: Der Newsletter Gefahrgut bringt Sie wöchentlich auf den aktuellen Stand mit top-aktuellen Meldungen von gefahrgut.de. Tipps zu unseren Produkten und Veranstaltungen sowie hilfreiche Hintergrundinfos erhalten Sie monatlich in einer Spezial-Ausgabe. So bleiben Sie in Sachen Gefahrgut auf dem Laufenden!

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Themen | Gefahrgut-Foren | Veranstaltungen | Int. Gefahrgut-Tage Hamburg | Deutscher Gefahrgut-Preis | Shop

Verlag | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

gefaehrliche-ladung.de | der-gefahrgut-beauftragte.de | gefahrgut-foren.de | adr-2019.de