Fragenfundus für die Gb-Prüfung überarbeitet

Der DIHK hat den Fragenfundus für die Prüfung der Gefahrgutbeauftragten wie angekündigt erneut aktualisiert und erweitert sowie insbesondere an den IMDG-Code, Amdt. 38-16 angepasst.

(mih) Der DIHK hat den aktualisierten und erweiterten Fragenfundus für die Prüfung der Gefahrgutbeauftragten (Gb) nach Gefahrgutbeauftragtenverordnung (GbV) mit Stand 1. Juli 2017 veröffentlicht. Wie vom DIHK angekündigt, werden damit insbesondere die Fragen zum Seeverkehr an den IMDG-Code in der Fassung des Amendments (Amdt.) 38-16 angepasst. Damit wird dem Wunsch zahlreicher Gb-Schulungsveranstalter sowie Teilnehmer der Gb-Prüfung entsprochen.

Der IMDG-Code, Amdt. 38-16 tritt am 1. Januar 2018 in Kraft. Aufgrund einer Duldung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) darf diese Fassung freiwillig aber bereits seit Anfang dieses Jahres angewendet werden, um verkehrsträgerübergreifende Gefahrgutbeförderungen zu erleichtern (VkBl. 2016 S. 718).

Im Fragenkatalog sind somit nun berücksichtigt:

  • ADR 2017 (25. ADR-Änderungsverordnung)
  • RID 2017 (20. RID-Änderungsverordnung)
  • ADN 2017 (6. ADN-Änderungsverordnung)
  • IMDG-Code, Amdt. 38-16 (s.o.)
  • Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt (GGVSEB), Gefahrgutverordnung See (GGVSee) [diese verweist derzeit auf das geltende Amdt. 37-14 des IMDG-Codes; mit einer Aktualisierung ist voraussichtlich gegen Ende dieses Jahres zu rechnen], Gefahrgut-Ausnahmeverordnung (GGAV), GbV, Gefahrgut-Kontrollverordnung (GGKontrollV) und Ortsbewegliche-Druckgeräte-Verordnung (ODV) (jeweils in der am 1. Juli 2017 geltenden Fassung)
  • Richtlinien und Multilaterale Vereinbarungen.

Der Fragenfundus umfasst nun 1.151 Fragen in den Bereichen „nationale Rechtsvorschriften“, „verkehrsträgerübergreifender Teil“, „Straße“, „Eisenbahn“, „Binnenschifffahrt“ und „See“. Das 170 Seiten umfassende Dokument steht auf der DIHK-Homepage zum Download bereit.

Produktempfehlungen

Gefahrgut-Newsletter-Mockup.png
ecomed-Storck Gefahrgut

Rund um Gefahrgut bestens bedient: Der Newsletter Gefahrgut bringt Sie wöchentlich auf den aktuellen Stand mit top-aktuellen Meldungen von gefahrgut.de. Tipps zu unseren Produkten und Veranstaltungen sowie hilfreiche Hintergrundinfos erhalten Sie monatlich in einer Spezial-Ausgabe. So bleiben Sie in Sachen Gefahrgut auf dem Laufenden!

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Themen | Gefahrgut-Foren | Veranstaltungen | Int. Gefahrgut-Tage Hamburg | Deutscher Gefahrgut-Preis | Shop

Newsletter | Verlag | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

gefaehrliche-ladung.de | der-gefahrgut-beauftragte.de | gefahrgut-foren.de | adr-2019.de