Workshop elektronisches Beförderungspapier

Während der Messe „transport logistic 2019“ in München veranstaltet das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) am 5. Juni 2019 wieder einen Workshop zum elektronischen Beförderungspapier.

(ur) In  dem von Gudula Schwan (BMVI) moderierten Workshop geht es um die Entwicklung eines Leitfadens zur Nutzung eines elektronischen Beförderungspapiers. Dieser Leitfaden hat das Ziel, die Einführung und Fortentwicklung eines harmonisierten Systems für die Nutzung elektronischer Beförderungsdokumente während innerstaatlichen und grenzüberschreitenden Gefahrgutbeförderungen zu unterstützen.

Dazu sollen zwischenzeitliche Entwicklungen in Unternehmen und auf der Behördenseite vorgestellt werden. Außerdem wird über die vorgesehene Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über elektronische Frachtbeförderungsinformationen und deren Bedeutung im Hinblick auf das für den Gefahrgutbereich vereinbarte System informiert. Während des Workshops werden die Teilnehmer in der Lage sein, die vorgestellten Ergebnisse zu prüfen und zu bewerten.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist jedoch hinsichtlich der Größe des Konferenzraums beschränkt. Es wird daher um eine frühzeitige Anmeldung per Mail an ref-g24@bmvi.bund.de gebeten.

Der Eintritt auf das Messegelände ist kostenpflichtig.
Während des Workshops ist eine simultane Verdolmetschung in die englische bzw. deutsche Sprache vorgesehen.

Termin: Mittwoch, 5. Juni 2019, 10:00 – 17:00 Uhr
Raum: Konferenzraum B11
Sprachen: Deutsch / Englisch (Simultanverdolmetschung)

 

Downloads:
Programm
Lageplan
Anmeldeformular

Gefahrgut-Newsletter-Mockup.png
ecomed-Storck Gefahrgut

Rund um Gefahrgut bestens bedient: Der Newsletter Gefahrgut bringt Sie wöchentlich auf den aktuellen Stand mit top-aktuellen Meldungen von gefahrgut.de. Tipps zu unseren Produkten und Veranstaltungen sowie hilfreiche Hintergrundinfos erhalten Sie monatlich in einer Spezial-Ausgabe. So bleiben Sie in Sachen Gefahrgut auf dem Laufenden!

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Themen | Gefahrgut-Foren | Veranstaltungen | Int. Gefahrgut-Tage Hamburg | Deutscher Gefahrgut-Preis | Shop

Verlag | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

gefaehrliche-ladung.de | der-gefahrgut-beauftragte.de | gefahrgut-foren.de | adr-2019.de