Schweiz beendet Ausnahmen

Die wegen der Coronavirus-Pandemie erlassenen Ausnahmen im Straßenverkehr werden nicht verlängert

(ur) Um Coronavirus-bedingte Härtefälle zu vermeiden, hatte in der Schweiz das Bundesamt für Strassen (ASTRA) mit der Verfügung „COVID-19: Massnahmen im Strassenverkehr“ im März 2020 Ausnahmeregelungen erlassen. Diese wurden mehrfach aktualisiert, letztmals am 26. Juni 2020.
Diese Ausnahmeregelungen werden nun nicht mehr verlängert und gelten noch bis zum 30. September 2020.

Im Gefahrgutbereich betrifft das entsprechende Ausnahmeregelungen für ADR-Schulungsbescheinigungen und Schulungsnachweise für Gefahrgutbeauftragte. So konnten beispielsweise Inhaber und Inhaberinnen eines Schulungsnachweises für Gefahrgutbeauftragte, der am 9. März 2020 oder später abgelaufen ist, weiterhin als Gefahrgutbeauftragte tätig sein und die Prüfung zur Verlängerung des Schulungsnachweises auch ohne Ausbildungsbescheinigung ablegen.

In Deutschland hat das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) in einer Übersicht (aktueller Stand: 02.09.2020) eine Zusammenstellung der Ausnahmen und weiterführende Links mit Informationen zum Straßengüterverkehr im Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie veröffentlicht.

Produktempfehlungen

Gefahrgut-Newsletter-Mockup.png
ecomed-Storck Gefahrgut

Rund um Gefahrgut bestens bedient: Der Newsletter Gefahrgut bringt Sie wöchentlich auf den aktuellen Stand mit top-aktuellen Meldungen von gefahrgut.de. Tipps zu unseren Produkten und Veranstaltungen sowie hilfreiche Hintergrundinfos erhalten Sie monatlich in einer Spezial-Ausgabe. So bleiben Sie in Sachen Gefahrgut auf dem Laufenden!

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Themen | Gefahrgut-Foren | Veranstaltungen | Int. Gefahrgut-Tage Hamburg | Deutscher Gefahrgut-Preis | Shop

Newsletter | Verlag | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

gefaehrliche-ladung.de | der-gefahrgut-beauftragte.de | gefahrgut-foren.de | adr-2019.de