Ladungssicherungs-Informations-System (L-I-S) aktualisiert

Leitfaden zur Ladungssicherung von Stückgut in der chemischen Industrie und im Chemiehandel wurde überarbeitet

(ur) Im aktualisierten Leitfaden L-I-S (Version November 2021) wird anhand von Beispielen aus der Praxis erläutert, welche Verfahren für Stückgüter in der chemischen Industrie und beim Chemiehandel angewendet werden, um Ladeeinheiten zu bilden und die Ladung für den Lkw-Transport zu sichern. Zudem finden sich im Anhang unter anderem Checklisten zur Überprüfung des Frachtraumes auf Eignung, Kontrollen vor der Beladung nach Abschnitt 7.5.1 ADR und ein Beispiel für eine Container-Checkliste.

Das L-I-S ist nicht als Lehrbuch angelegt, sondern setzt Fachkompetenz und Kenntnisse zu den Grundlagen, Regelungen und gesetzlichen Vorschriften der Ladungssicherung voraus. Es ersetzt keine Schulung und erfordert die zugehörige Sorgfalt bei der Umsetzung in der Praxis. Adressiert werden Verlader, Verpacker und all jene, die für die Bildung von palettierten Ladeeinheiten mit chemietypischen Verpackungen sowie die Beladung von Containern und Fahrzeugen verantwortlich sind.

An der Erstellung des Ladungssicherungs-Informations-System (L-I-S) - „Beispiele aus der Praxis für die Praxis“ - haben mitgewirkt:

  • Verband der Chemischen Industrie (VCI), Frankfurt am Main
  • Verband Chemiehandel (VCH), Köln
  • Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL), Frankfurt am Main
  • Deutscher Speditions- und Logistikverband (DSLV), Bonn
  • BAM Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung, Berlin
  • Polizei Berlin und Bremen

Produktempfehlungen

Gefahrgut-Newsletter.png
ecomed-Storck Gefahrgut

Rund um Gefahrgut bestens bedient: Der Newsletter Gefahrgut bringt Sie wöchentlich auf den aktuellen Stand mit top-aktuellen Meldungen von gefahrgut.de. Tipps zu unseren Produkten und Veranstaltungen sowie hilfreiche Hintergrundinfos erhalten Sie monatlich in einer Spezial-Ausgabe. So bleiben Sie in Sachen Gefahrgut auf dem Laufenden!

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Themen | Gefahrgut-Foren | Veranstaltungen | Int. Gefahrgut-Tage Hamburg | Deutscher Gefahrgut-Preis | Shop

Newsletter | Verlag | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

gefaehrliche-ladung.de | der-gefahrgut-beauftragte.de | gefahrgut-foren.de | adr-2021.de