Themen

Artikel zur Textkategorie: Meldungen
RSS-Feed abonnieren
09.04.2008
|
Landverkehr - ADR, RID und ADN
|
Meldungen
Wie bereits früher gemeldet, müssen Fahrer von Fahrzeugen, die außerhalb Polens zugelassen sind und in Polen am Straßenverkehr teilnehmen, eine auf ihren Namen ausgestellte Erlaubnis des Fahrzeughalters mitführen, sofern dieser nicht selbst mitfährt. Das Muster einer solchen zweisprachigen Nutzungsvollmacht sowie ein Auszug aus dem übersetzten Schreiben des ...
Weiterlesen
09.04.2008
|
Seeverkehr - IMDG-Code
|
Meldungen
Ab dem 1. Mai 2008 verlangt die Reederei Maersk von ihren Kunden, dass die Beförderungspapiere die Netto- und Bruttogewichte sowohl der Innen- als auch der Außenverpackungen von gefährlichen Gütern enthalten. Die Daten müssen zum Zeitpunkt der Buchung bereits vorliegen.
Weiterlesen
09.04.2008
|
Intermodal, Gefahrgutbeauftragte
|
Meldungen
Aufgrund weiterhin stetig steigender Verkehrsströme stellt die Verlagerung des Straßenverkehrs auf umweltfreundlichere Verkehrsträger wie Bahn und Schiff europaweit ein zentrales verkehrspolitisches Anliegen dar. Im EU-Weißbuch von 2001 sowie in dessen Halbzeitbilanz aus dem Jahre 2006 werden entsprechende Maßnahmen vorgeschlagen. Eine dieser Maßnahmen ist das ...
Weiterlesen
09.04.2008
|
Landverkehr - ADR, RID und ADN
|
Meldungen
Nachdem das Internationale Übereinkommen zum Transport gefährlicher Güter mit Binnenschiffen ADN zum 29. Februar 2008 in Kraft getreten ist, hat Anfang April auch Frankreich als neunter Staat einem Beitritt zugestimmt.
Weiterlesen
07.04.2008
|
Intermodal, Gefahrgutbeauftragte
|
Meldungen
Wen es interessiert − Die US-amerikanische Pipeline and Hazardous Materials Safety Administration (PHMSA) hat in einem Dokument Vorschläge zur Erhöhung der passiven Unfallsicherheit für Bahn-Kesselwagen zusammengestellt und möchte diese in eine Rechtsvorschrift umsetzen. Damit wird offenbar versucht, die mittlerweile knapp 10 Jahre alten Arbeiten der Kellerhaus-Gruppe in ...
Weiterlesen
26.03.2008
|
Seeverkehr - IMDG-Code
|
Meldungen
Im Verkehrsblatt 5/08 unter der lfd. Nr. 27 wurde das Korrigendum zur amtlichen deutschen Übersetzung des IMDG-Codes 2006 (Fassung des Amdt. 33-06) auf 5 Seiten bekanntgemacht. Der Storck Verlag, Hamburg, hat für seine zweibändige Loseblatt-Ausgabe eine Ergänzungslieferung mit den amtlichen deutschen Übersetzungen der von der International Maritime Organization (IMO) ...
Weiterlesen
26.03.2008
|
Gefahrstoffe, GHS, REACH, Lagerung
|
Meldungen
Die Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS) geben den Stand der Technik, Arbeitsmedizin und Arbeitshygiene sowie sonstige gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse für Tätigkeiten mit Gefahrstoffen, einschließlich deren Einstufung und Kennzeichnung, wieder.   Die TRGS 400 − Gefährdungsbeurteilung für Tätigkeiten mit Gefahrstoffen − ...
Weiterlesen
12.03.2008
|
Landverkehr - ADR, RID und ADN
|
Meldungen
Durch italienische Aktivitäten haben sich folgende Veränderungen im Rahmen Multilateraler ADR-Vereinbarungen für den Straßenverkehr ergeben:   M182 − Beförderung von UN 2059 Nitrocellulose-Lösung, entzündbar, in IBCs − gezeichnet von GB, N, A, S, DK, FIN und neu von Italien.   M184 − Höchstmenge von organischen Peroxiden der ...
Weiterlesen
05.03.2008
|
Verpackung, Container, Tanks
|
Meldungen
Durch Bekanntmachung im Verkehrsblatt 4/08 unter der lfd. Nr. 23 wurden die Übergangsregelungen für das Inverkehrbringen bestimmter ortsbeweglicher Druckgeräte ohne Anwendung der Bestimmungen der OrtsDruckV aufgehoben. Durch Fristsetzung waren diese Übergangsregelungen bereits zum 30.06.2007 unwirksam geworden.
Weiterlesen
27.02.2008
|
Landverkehr - ADR, RID und ADN
|
Meldungen
Am 19. Februar 2008 hat Moldawien das Europäische Übereinkommen über die Beförderung gefährlicher Güter auf Binnenwasserstraßen (ADN) ratifiziert.
Weiterlesen
Archiv
  2024
  2023
  2022
  2021
  2020
  2019
  2018
  2017
  2016
  2015
  2014
  2013
  2012
  2011
  2010
  2009
  2008
Gefahrgut-Newsletter.png
ecomed-Storck Gefahrgut

Rund um Gefahrgut bestens bedient: Der Newsletter Gefahrgut bringt Sie wöchentlich auf den aktuellen Stand mit top-aktuellen Meldungen von gefahrgut.de. Tipps zu unseren Produkten und Veranstaltungen sowie hilfreiche Hintergrundinfos erhalten Sie monatlich in einer Spezial-Ausgabe. So bleiben Sie in Sachen Gefahrgut auf dem Laufenden!

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Themen | Gefahrgut-Foren | Veranstaltungen | Int. Gefahrgut-Tage Hamburg | Deutscher Gefahrgut-Preis | Shop

Newsletter | Verlag | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz | Datenschutz-Einstellungen

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

gefaehrliche-ladung.de | der-gefahrgut-beauftragte.de | gefahrgut-foren.de | adr-2023.de