VGM: Infos rund um den Globus

Der TT Club hat Veröffentlichungen und Leitfäden entsprechend der jeweiligen Rolle der Beteiligten in der logistischen Kette sowie Informationen der zuständigen Behörden zusammengestellt.

(mih) Seit 1. Juli dieses Jahres ist die verifizierte Bruttomasse (verified gross mass – VGM) von Containern im Seeverkehr verpflichtend anzugeben. Die Änderung in Kap. VI Regel 2 des Internationalen Übereinkommens zum Schutz des menschlichen Lebens auf See (SOLAS) wurde hierzulande mit der Sechzehnten Schiffssicherheitsanpassungsverordnung vom 28. Juni 2016 (BGBl. 2016 I S. 1504) in Kraft gesetzt.

Die Umsetzung der neuen Vorschriften verlief entgegen manchen Befürchtungen offenbar weitgehend reibungslos. Der Logistikversicherer TT Club hat in einer Übersicht zusammengetragen, welche Veröffentlichungen und Leitfäden zur VGM entsprechend der jeweiligen Rolle der Beteiligten in der logistischen Kette zur Verfügung stehen. Zudem ist über eine Weltkarte abrufbar, welche Informationen die zuständigen Behörden einzelner Staaten veröffentlicht haben.

Produktempfehlungen

Gefahrgut-Newsletter-Mockup.png
ecomed-Storck Gefahrgut

Rund um Gefahrgut bestens bedient: Der Newsletter Gefahrgut bringt Sie wöchentlich auf den aktuellen Stand mit top-aktuellen Meldungen von gefahrgut.de. Tipps zu unseren Produkten und Veranstaltungen sowie hilfreiche Hintergrundinfos erhalten Sie monatlich in einer Spezial-Ausgabe. So bleiben Sie in Sachen Gefahrgut auf dem Laufenden!

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Themen | Gefahrgut-Foren | Veranstaltungen | Int. Gefahrgut-Tage Hamburg | Deutscher Gefahrgut-Preis | Shop

Newsletter | Verlag | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

gefaehrliche-ladung.de | der-gefahrgut-beauftragte.de | gefahrgut-foren.de | adr-2019.de