Gefährliche Kühlcontainer

Für bestimmte Kühlcontainer wurde eine Warnung wegen Explosionsgefahr herausgegeben.

(uh) Die australische Maritime Safety Authority hat eine Sicherheitswarnung ausgegeben, mit der auf ein potenzielles Explosionsrisiko bei bestimmten Kühlcontainern hingewiesen wird. Es handelt sich um Reefercontainer, die im Zeitraum März bis Juni 2011 in Vietnam mit Kühlmitteln nachbefüllt wurden. Auch Lloyd’s Register hatte bereits gemeldet, dass Probleme entstehen, wenn unterschiedliche Gase als Kühlmittel verwendet werden. Explosionen waren nur dann aufgetreten, wenn der Kühlkompressor in Aktion war.


Eigner und Operator sowie Versender und Empfänger sollten ihre Unterlagen dahingehend prüfen, ob ihre Container davon betroffen sein könnten.


Mit der Warnung verbunden wird die Aufforderung, Wartungs- und Reparaturarbeiten an Reefereinheiten nur durch einschlägig ausgebildete Techniker unter geeigneten Sicherheitsmaßnahmen durchführen zu lassen, um einen Zutritt von Umgebungsluft/Sauerstoff zum Kühlsystem ausschließen zu können.

Produktempfehlungen

Gefahrgut-Newsletter-Mockup.png
ecomed-Storck Gefahrgut

Rund um Gefahrgut bestens bedient: Der Newsletter Gefahrgut bringt Sie wöchentlich auf den aktuellen Stand mit top-aktuellen Meldungen von gefahrgut.de. Tipps zu unseren Produkten und Veranstaltungen sowie hilfreiche Hintergrundinfos erhalten Sie monatlich in einer Spezial-Ausgabe. So bleiben Sie in Sachen Gefahrgut auf dem Laufenden!

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Themen | Gefahrgut-Foren | Veranstaltungen | Int. Gefahrgut-Tage Hamburg | Deutscher Gefahrgut-Preis | Shop

Newsletter | Verlag | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

gefaehrliche-ladung.de | der-gefahrgut-beauftragte.de | gefahrgut-foren.de | adr-2019.de