Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schliessen

Enfit Cleaning Award

Umweltfreundlich, wartungsarm, sicher: Mit der erstmaligen Vergabe seines Cleaning Awards hat der Branchenverband Enfit in Hamburg drei Unternehmen für ihre innovativen Entwicklungen ausgezeichnet.

29.04.2010 | Verpackung, Container, Tanks | Meldungen

(ak) Der Europäische Verband zur Förderung innovativer Technologien für Reinigung, Logistikmanagement und Service für Transport- und Lagerbehälter Enfit e.V. hat am 21. April 2010 in Hamburg erstmalig den Enfit Cleaning Award verliehen. Für die Entscheidung der Fachjury war ausschlaggebend, dass die ausgezeichneten Unternehmen in besonderem Maße innovative Projekte für die Branche entwickelt hatten.

 

In der ersten Kategorie "Reinigungs-Innovation" konnten die Firmen Tegee-Chemie Bremen GmbH und Veolia Umweltservice CCS GmbH aus Dormagen mit der gemeinschaftlichen Entwicklung eines hochwertigen Lösemittel-Ersatzes überzeugen. Damit ist bei der Reinigung von Edelstahlbehältern der Einsatz von beispielsweise Butylester entbehrlich.

 

In der Kategorie "Umweltschutz und Energieeffizienz" wurde die Firma VOS Volker Orluk Servicedienste aus Zwingenberg prämiert. Ihre "energieeffiziente Hochdruckpumpe für industrielle Reinigungen" begeisterte die Jury durch die Reduzierung von Energieverbrauch und Wartungskosten. Daraus resultiert eine mögliche Einsparung der Betriebskosten um fast 60 Prozent.

 

Mit ihrer Absturzsicherung für Reinigungspersonal auf Behältern konnte sich die Alfred Talke GmbH & Co. KG aus Hürth/Stade in der Kategorie "Arbeits- und Betriebssicherheit" durchsetzen. Das flexible Geländersystem macht das Tragen von Geschirren entbehrlich. Mangels Bewerbungen blieb die vierte Kategorie, "Behältermanagement", ohne Auszeichnung.


Newsletter abonnieren