Luftfracht-Checklisten für 2019

Die IATA stellt drei aktualisierte Kontrolllisten zur Verfügung, um Luftfrachtsendungen am Abgangsort zu prüfen – mit Vorschriftenstand 2019.

(mih) Die International Air Transport Association (IATA) hat drei aktualisierte Checklisten zum Download bereitgestellt, die mit dem Inkrafttreten der 60. Ausgabe ihrer IATA-DGR (Dangerous Goods Regulations) am 1. Januar kommenden Jahres verwendet werden können. Sie stehen in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch zur Verfügung.

  • Gefahrgut-Kontrollliste für eine nicht radioaktive Sendung
  • Gefahrgut-Kontrollliste für eine radioaktive Sendung
  • Annahme-Kontrollliste für Trockeneis (Kohlendioxid, fest) (zu verwenden, wenn eine Versendererklärung für gefährliche Güter nicht erforderlich ist).

Die 60. Ausgabe der IATA-DGR gibt es in Englisch und in Deutsch: jeweils als Handbuch mit rund 1.000 Seiten, in elektronischer Form als Webdownload oder als Kombination. Die IATA-DGR werden von allen IATA-Mitgliedsgesellschaften bei der Gefahrgutbeförderung per Flugzeug eingehalten.

Produktempfehlungen

Gefahrgut-Newsletter-Mockup.png
ecomed-Storck Gefahrgut

Rund um Gefahrgut bestens bedient: Der Newsletter Gefahrgut bringt Sie wöchentlich auf den aktuellen Stand mit top-aktuellen Meldungen von gefahrgut.de. Tipps zu unseren Produkten und Veranstaltungen sowie hilfreiche Hintergrundinfos erhalten Sie monatlich in einer Spezial-Ausgabe. So bleiben Sie in Sachen Gefahrgut auf dem Laufenden!

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Themen | Gefahrgut-Foren | Veranstaltungen | Int. Gefahrgut-Tage Hamburg | Deutscher Gefahrgut-Preis | Shop

Verlag | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

gefaehrliche-ladung.de | der-gefahrgut-beauftragte.de | gefahrgut-foren.de | adr-2019.de