BKatV aktualisiert

Die Bußgelder bei Geschwindigkeitsüberschreitungen von kennzeichnungspflichtigen Kfz mit gefährlichen Gütern werden teils drastisch angehoben.

(mih) Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat die „Erste Verordnung zur Änderung der Bußgeldkatalog-Verordnung [BKatV]“ mit Datum vom 13. Oktober 2021 bekannt gemacht (BGBl. 2021 I S. 4688). Die Verordnung tritt am 9. November 2021 in Kraft.

Damit werden u.a. die Bußgelder bei Geschwindigkeitsüberschreitungen von kennzeichnungspflichtigen Kfz mit gefährlichen Gütern teils drastisch angehoben. Dies betrifft u.a. in der Anlage (zu § 1 Absatz 1) Bußgeldkatalog (BKat) die

  • lfd. Nr. 9.2 „Festgesetzte Höchstgeschwindigkeit bei Sichtweite unter 50 m durch Nebel, Schneefall oder Regen überschritten …“ und die
  • lfd. Nr. 11.2 „Zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten mit …“

Die neuen Bußgelder bzw. Fahrverbote sind in der Tabelle 1b) im Anhang (zu Nummer 11 der Anlage) zu finden.

Die BKatV vom 14. März 2013 (BGBl. 2013 I S. 498) war zuletzt durch Art. 14 des Gesetzes vom 12. Juli 2021 (BGBl. 2021 I S. 3091) geändert worden.

Produktempfehlungen

Gefahrgut-Newsletter.png
ecomed-Storck Gefahrgut

Rund um Gefahrgut bestens bedient: Der Newsletter Gefahrgut bringt Sie wöchentlich auf den aktuellen Stand mit top-aktuellen Meldungen von gefahrgut.de. Tipps zu unseren Produkten und Veranstaltungen sowie hilfreiche Hintergrundinfos erhalten Sie monatlich in einer Spezial-Ausgabe. So bleiben Sie in Sachen Gefahrgut auf dem Laufenden!

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Themen | Gefahrgut-Foren | Veranstaltungen | Int. Gefahrgut-Tage Hamburg | Deutscher Gefahrgut-Preis | Shop

Newsletter | Verlag | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

gefaehrliche-ladung.de | der-gefahrgut-beauftragte.de | gefahrgut-foren.de | adr-2021.de