Themen

RSS-Feed abonnieren
26.09.2011
Auf einer Info-Veranstaltung berichtete ein Vertreter der Health and Safety Authority (HSA) in Irland über die Situation der Gefahrgut-Überwachung auf der Insel.
Weiterlesen...
26.09.2011
Für die Verzurrung von Fahrzeugen auf Fährschiffen gelten Änderungen der Sicherungsrichtlinien.
Weiterlesen...
26.09.2011
Italien hat zwei von Deutschland initiierte ADR-Ausnahmen gezeichnet.
Weiterlesen...
26.09.2011
Die Tschechische Republik hat am 21.09.2011 das Europäische Übereinkommen über den Transport gefährlicher Güter über Binnenwasserstraßen (ADN) ratifiziert.
Weiterlesen...
26.09.2011
BAM und BMVBS haben ein "Anerkanntes Technisches Regelwerk" (ATR) für bestimmte ortsbewegliche Druckgeräte im Verkehrsblatt bekanntgemacht.
Weiterlesen...
23.09.2011
Trotz steigender Unfallzahlen wurden bei Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen 2010 im Straßenverkehr relativ wenig Gefahrstoffe freigesetzt.
Weiterlesen...
23.09.2011
REACH, CLP, Gefahrstoffverordnung 2010: Ein Praxis-Leitfaden soll KMU helfen, den Überblick zu bewahren.
Weiterlesen...
14.09.2011
Spediteure in Niedersachsen können ihre Routen nun leichter planen. Künftig ist das Landesverkehrsministerium für die Fahrwegbestimmung zuständig.
Weiterlesen...
08.09.2011
Die BAM hat auf die Gefahren eines derzeit vermehrt eingeführten und unzureichend gekennzeichneten Stoffs hingewiesen.
Weiterlesen...
08.09.2011
Eine Änderung des 49 CFR soll die Kompatibilität der US-Gefahrgutregelungen mit den IAEO-Vorschriften erreichen. Außerdem ist die Integration von Ausnahmegenehmigungen für die Schiene geplant.
Weiterlesen...
1 2
Archiv
  2019
  2018
  2017
  2016
  2015
  2014
  2013
  2012
  2011
  2010
  2009
  2008
Gefahrgut-Newsletter-Mockup.png
ecomed-Storck Gefahrgut

Rund um Gefahrgut bestens bedient: Der Newsletter Gefahrgut bringt Sie wöchentlich auf den aktuellen Stand mit top-aktuellen Meldungen von gefahrgut.de. Tipps zu unseren Produkten und Veranstaltungen sowie hilfreiche Hintergrundinfos erhalten Sie monatlich in einer Spezial-Ausgabe. So bleiben Sie in Sachen Gefahrgut auf dem Laufenden!

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Themen | Gefahrgut-Foren | Veranstaltungen | Int. Gefahrgut-Tage Hamburg | Deutscher Gefahrgut-Preis | Shop

Verlag | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

gefaehrliche-ladung.de | der-gefahrgut-beauftragte.de | gefahrgut-foren.de | adr-2019.de